Logo der Universität Wien

Status per 30.06.2011

Das Projekt der Digitalen Erschließung der Studiensammlung wurde bis 2012 verlängert.

Mitarbeiter: Anke, Christine, Melanie, Violetta.



Letztvergebene InvNr. 43196

erfaßte Objekte 60654

davon frei 4657

davon fehlen 6660

davon derzeit nicht auffindbar 847

davon Standort erfaßt 38832

davon bearbeitet 42447 (+1231 zum Vormonat)

davon "keine Informationen erhalten" 666

davon Leihgaben ges./offen 11333/2353

davon unlesbar 147

Fotos aus dem Fotolabor 6628

Gescannte Abbildungen 8768

 

In Planung: 

Slg. Kreitner Alt-Scharnstein Essbesteck,

Nachlaß Toth, Strass im Straßertal,

La Micoque,

Lehrapparat Hoernes Rest,

Sammlung Weinfurter, Sammlung Böhmker,

Nordamerika, Peru.

In archäologischer Bearbeitung:

Keramik aus GB, Slg. Kreitner Fo mit Reitzubehör,

Rest Sammlung Much, Slg. Novak

Mollmannsdorf, Sammlung Zichy.


Abgeschlossen: 

Ghirla, Wien/Maria-Theresienstraße, Hirtenberg,

Weisenberg, Vic, Waxenegg,

Sammlung Kreitner: Niederkraig,

Klein Tajax, Jaispitz, Ebergassing,

Viterbo, Pfahlbau Sammlung Much,

Kapfenstein, Groß-Koluda, MPal Beirut-Taubengrotte,

Silexbeile, -dolche und -sicheln, Ernstbrunn,

Roggendorf, Wien-Open Day Keramik, Byciskala Höhle, Nachlaß Seracin,

Stillfried Rest, Wien-Open Day Mittelalter und Silex,

Bronze - Schmuck-Werkzeug-Waffen,

Pottenbrunn, Stillfried Urgeschichte, Banat, Bergheim, Kronberg,

Orient, Felssteingeräte, Poppendorf, Hallstatt,

Lehrapparat Hoernes (BÜ Smlg), Ossarn,

Wetzleinsdorf, Sammlung Hanko, Zillingtal, Willendorf,

Rabensburg & Bullendorf & Bernhardstal,

Fremdmaterial ordnen, Sommerein, Götschenberg, Kelchalpe

Natufien Mount Carmel, Großweikersdorf,

Vitrinenbestand, Giseh, Stillfried UK,

Mondsee Steinschmuck, Bisamberg,

Ägypten: Merimde-Beni Salame,

Malleiten,  Mondsee Keramik, Mondsee Kupfer,

Ägypten: Heluan, Merimde,

Bronzeäxte und -beile nach Mayer,

Datenübernahme der LV BÜ RömischeKaiserzeit,

Mondsee Knochen, Datenüberleitung in UNIDAM,

Vitusberg, Ägypten: Maadi, Sayala, Kleinkomplexe;

Neugestaltung Gangvitrine mit dem Fundkomplex

Vitusberg, Theben Steininventar, Mitterberg, Buhuberg,

Stillfried Frühgeschichte und Mittelalter,

Mondsee Silices, Gestaltung Gangvitrine mit Imitationen,

Ochsenberg, Sammlung Moßler (2753 Stk),

Au am Leithagebirge, Heidenstatt, Die Gans (Stillfried),

Erfassen der Imitationen, Erfassen der Fundorte, Leihgaben.

Kontakt:

Studiensammlung
des Instituts für
Urgeschichte und
Historische Archäologie,

3. Stock

Franz-Klein-Gasse 1
A-1190 Wien

E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0