Logo der Universität Wien

Stillfried (Spät-)Bronze- und Hallstattzeit (Projekt Nr.16)

Die Funde der bronzezeitlichen bis früheisenzeitlichen Besiedelung von Stillfried stammen aus der Sammlung M. Much. Er entdeckte 1874 die Wallanlage auf dem 23 ha umfassenden Plateau. W. Krause befaßte sich 1988 mit dem Siedlungsmaterial, das größtenteils aus verzierten Gefäßfragmenten besteht. Nur wenige Ganzgefäße sind jetzt noch erhalten (Abb. 1-4). Über die genauen Fundumstände ist nichts bekannt. Grabungen in Stillfried fanden von 1969-1989 durch  F. Felgenhauer statt und wurden von C. Eibner fortgesetzt. Bei diesen Grabungen werden Funde aus allen Zeitepochen geborgen.

W. Krause, Die Sammlung "Matthäus Much" des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien. Stillfried - urgeschichtliches Material, Wien 1988.

weiterführende Literatur:

I. Hellerschmid, Die urnenfelder-, hallstattzeitliche Wallanlage von Stillfried an der March. Mit Beiträgen von M. Penz, R. Sauer, K. Wiltschke-Schrotta, Mitteilungen der Prähistorischen Kommission 63, 2006.

Verzierungen auf Gefäßbruchstücken

Datierung

Gesamt

Bein

Keramik

Metall

Verputz

Fehlbestand

23

 

20

 

3

Ohne Datierung

28

3

13

 

12

Ohne Datierung:prähistorisch

82

 

81

 

1

Neolithikum:Mittelneolithikum

2

 

2

 

 

Bronzezeit

13

 

13

 

 

Bronzezeit:Frühbronzezeit=A

1

 

1

 

 

Bronzezeit:Frühbronzezeit:BzA2

1

 

1

 

 

Bronzezeit:Frühbronzezeit:nicht näher zuordenbar

1

 

1

 

 

Bronzezeit:Mittelbronzezeit:nicht näher zuordenbar

1

 

 

1

 

Bronzezeit:Spätbronzezeit=D

3

 

3

 

 

Urnenfelderzeit

19

 

19

 

 

ältere Urnenfelderzeit:BzD

1

 

1

 

 

ältere Urnenfelderzeit:HaA

3

 

3

 

 

jüngere Urnenfelderzeit=HaB

37

 

37

 

 

jüngere Urnenfelderzeit:HaB2

52

 

52

 

 

jüngere Urnenfelderzeit:HaB3

6

 

6

 

 

jüngere Urnenfelderzeit:nicht näher zuordenbar

2

 

2

 

 

jüngere Urnenfelderzeit oder Hallstattzeit

165

 

165

 

 

Hallstattzeit

14

 

14

 

 

Hallstattzeit:Übergang HaB3/C1

6

 

6

 

 

Hallstattzeit:HaC

85

 

85

 

 

Abb.1: Großgefäß der ausgehenden Frühbronzezeit (9517, Foto B. Schier).

Abb.2: Topf der Urnenfelderkultur (8230, Foto. B. Schier).

Abb.3: Tasse der Urnenfelderkultur (33728, Foto B. Schier).

Abb.4: hallstattzeitliche Schale (8245, Foto B. Schier).

Abb.5: Der einzige Metallgegenstand in diesem Fundkomplex ist diese bemerkenswerte Pinzette (18416, Foto B. Schier).
Kontakt:

Studiensammlung
des Instituts für
Urgeschichte und
Historische Archäologie,

3. Stock

Franz-Klein-Gasse 1
A-1190 Wien

E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0