Logo der Universität Wien

Bis Dezember 2009 wurden von 54807 erfaßten archäologischen Objekten der Studiensammlung im Rahmen des Projektes "Digitale Erschließung" 32109 Stück bearbeitet. Das seit 2006 laufende Projekt wurde bis Dezember 2009 von der Universität Wien finanziert. Für die Fortsetzung und Beendigung des Projektes wurde für 2010-2012 ein Folgeprojekt beantragt. Die bisherigen Arbeiten wurden von 15 Studenten durchgeführt. Das Projekttagebuch und die Ergebnisse sind auf dieser website monatlich, aktuell abrufbar.  Jeweils zu Semesterbeginn wird der Datenbestand in unidam aktualisiert. Projektziel ist die Erleichterung der Zugänglichkeit des Bestandes für Lehre und Forschung.

Kontakt:

Studiensammlung
des Instituts für
Urgeschichte und
Historische Archäologie,

3. Stock

Franz-Klein-Gasse 1
A-1190 Wien

E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0